Donnerstag, 7. Januar 2010

Roadtrip to J-Bay












Haben CPT Richtung Osten verlassen und befinden uns auf einem Roadtrip nach Jeffreysbay. Supertubes, eine der 3 besten Wellen der Welt wartet...

Erste Station unseres Trips war Witsand/Breede River - ca 4h östlich von CPT. Es handelt sich um einen der besten Flachwasserspots der Welt! Ähnlich wie Coche und deutlich besser als Taiba- oder Cauipilagune in Brazil. Highlights: Absprung 1m neben Ufer -> ultraflach - Landung im Tiefen, geht in beiden Richtungen & wenig Kiter. Hatten eine 3-stunden-Traumsession!! Leider dachte wie üblich natürlich weder Sissi noch ich ans Fotografieren...

Am nächsten Tag und nach weiteren 6h autofahren (ja - Afrika ist groß...) kamen wir endlich im Suferparadis J-bay an. Saubere Welle 2-3m und Wind von rechts. Schon klar, warum die Surfer die Spots hier lieben: die Welle läuft extrem sauber von rechts nach links. Welle ist glassy & zusammen mit leicht ablandigem SW-Wind ergibt das schier endlose Wellenritte. 1h Abendsession mit 7er & Sonne im Rücken - a dream!!

Wohnen im Island Vibes-backpackers. Eine der stimmigsten Hütte, die wir je gesehen haben. Auf einem Hügel mit Rundumblick auf die diversen Breaks! Heben hier den Altersschnitt locker um 10 Jahre an. Anfangs glaubten die Leutln wahrscheinlich, wir sind von der Sitte oder Drogendezenat. Nach abendlicher Party aber alles im Lot - wir sind dabei... ;.)

Heute kein Wind - also shoppen. 4 riesige Factory-Outlets in J-Bay: Quicksilver, Billabong, Rip Curl & Lizzard. Vieles kostet einen Bettel. Komplette Reizüberflutungg also - haben jetzt ein kleines Auto voll' mit Wäsch...

Für morgen ist großer Swell mit 5m angesagt. Hoffe, der Wind paßt auch dazu. Machen sicher Fotos - so stay tuned!!

Kommentare: